10.11.2017

MuT Preis 2017  an Frischmann Kunsttoffe GmbH verliehen.

Die Auszeichnung erffült uns mit Stolz und würdigt die Arbeit unserer Mtarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Ihrer Arbeit wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen haben.

 mehr...

-

03.07.2017

Erfolgreiche Auditwoche2017

Im Zeitraum vom 19.6. bis 23.6.2017 konnte die Frischmann Kunststoffe GmbH folgende Zertifikate erfolgreich verteidigen:
- DIN ISO 9001:2015
- BRC Packaging Ver. 5
- DIN ISO 50001:2011 und 14001:2009

(die Zertifikate stehen im Downloadbereich zur Verfügung.)

 

 

15.08.2014
BRC Zerifikate stehen zu Download zur verfügung

download...

28.10.2014

Zertifizierungsaudit zur DIN EN ISO 50001 und 14001 erfolgreich bestanden.

Das neuen Zertifikate finden Sie demnächst in unserem Downloadbereich

07.07.2014
Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht
zu Besuch bei der Fischmann Kunststoffe GmbH


Die Treuhand wollte uns platt machen...

03.07.2014
RE-Zertifizierungsaudit nach BRC/IoP erfolgreich bestanden.

Im Re-Zertifizierungsaudit konnte das Team der Frischmann Kunststoffe GmbH der Nachweis über die fach- und sachgerechte Umsetzung des "Global Standard-Food Packaging and Other Packaging Materials Issue 4" kurz, BRC/IoP zum wiederholten mal erbringen.

18.06.2014

Re-Zertifizierungsaudit zur DIN EN ISO 9001:2008.
Durch den TÜV Hessen wurde ein Rezertifizierungsaudit durchgeführt.
Hierbei konnte durch die Frischmann GmbH, erneut die regelkonforme Anwendung des Managementsystems nachgewiesen werden und wurde ohne Abweichungen erneut zertifiziert.

 

19.04.2014

"Höhere Energiepreise legen lahm!"

weiter zum Pressartikel

18.04.2014

"Menschen mit Stärken und Schwächen..."

weiter zum Presseartikel..

20.01.2014

Aktivitäten "Verantwortungspartner"

zum Presseartikel1
zum Presseartikel2
zum Presseartikel3

19.08.2013

Rezertifizierungsaudit zur DIN EN ISO 9001:2008.

Durch den TÜV Hessen wurde am 15.08.2013 ein Rezertifizierungsaudit durchgeführt.
Hierbei konnte durch die Frischmann GmbH, erneut die regelkonforme Anwendung des Managementsystems nachgewiesen werden und wurde ohne Abweichungen erneut zertifiziert.

24.07.2013
RE-Zertifizierungsaudit nach BRC/IoP erfolgreich bestanden.

Im Re-Zertifizierungsaudit konnte das Team der Frischmann Kunststoffe GmbH den Nachweis über die fach- und sachgerechte Umsetzung des "Global Standard-Food Packaging and Other Packaging Materials Issue 4" kurz, BRC/IoP zum wiederholten mal erbringen.
Das neue Zertifikat finden Sie demnächst in unserem Downloadbereich.

 

6. Rennsteig Cup in Mühlberg

Am Samstag, den 08. Juni 2013  fanden sich in Mühlberg 94 Golfspielerinnen und Golfspieler aus dem gesamten Bundesgebiet zum 6. Rennsteigcup ein.

Nach fast 2 wöchiger Sperrung des Golfplatzes wegen Dauerregen und zuviel Wasser war der Platz in einem sehr gutem Zustand. Bei perfektem Golfwetter mit 21 Grad und Sonnenschein

Bruttosieger 2013 wurde ein thüringerisches Team mit Stefan Kauck und Bernd Brösdorf.

Allerdings stand vor allem die Freude und der Spaß am Golfsport und der caritative Charakter des Turniers im Vordergrund.

Es wurden für die Morgenstern Lutz Frischmann Stiftung sagenhafte 7815,- Euro erspielt!

Die Spenden werden dieses Jahr größtenteils für Kinderprojekte, welche der Flut zum Opfer gefallen sind und dem Kinderhospiz in Tambach Dietharz zu Gute kommen

Die Frischmann Kunststoffe GmbH aus Eisfeld und die Heinemann Etiketten GmbH aus Witterda als Sponsoren, als auch das Team der Morgenstern Lutz Frischmann Stiftung bedanken sich bei allen Teilnehmern für Ihre Großzügigkeit und allen Helfern für Ihr Engagement! DANKE!

Wir freuen uns auf die 7. Auflage in 2014!!

31.08.2012

Unternehmer engagieren sich für die Gesellschaft.

Gibt es überhaupt noch gute Unternehmer ?
Erfahren Sie mehr...

30.08.2012

Gründung Unternehmensnetzwerk (UfdR)

Gütersloh, 29.08.2012

 

Unternehmensnetzwerk will gesellschaftliche Verantwortung mittelständischer Unternehmen sichtbar machen

  

v.l.n.r. Ralf Zastrau (Nanogate), Stephan Westerdick (Unirez), Kirsten Hirschmann (Fa. Hirschmann), Dirk Stocksmeier (Init), Liz Mohn, Birgit Riess, Angela Papenburg (Papenburg Bau und Verwalt. Ges.), Lutz Frischmann (Frischmann Kunststoffe GmbH)

 

Namhafte deutsche Unternehmen haben am Montag gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh ein bundesweites Netzwerk mittelständischer und familiengeführter Firmen gegründet. Es versteht sich als eine Plattform, die unternehmerische gesellschaftliche Verantwortung unterstützen will und das Engagement von Unternehmen hierfür vernetzt. Die Gründungsmitglieder gehen davon aus, dass wirtschaftliche und gesellschaftliche Verantwortung untrennbar miteinander verbunden sind. In diesem Sinn sollen Unternehmen, Politik und zivilgesellschaftliche Akteure anhand konkreter Projekte in den Regionen zukünftig von- und miteinander lernen.

 

Das Netzwerk mit Sitz in Gütersloh trägt den Namen „Unternehmen für die Region e. V.“. Dirk Stocksmeier, CEO der ]init[ AG in Berlin, wurde zum Vorstandsvorsitzenden, Birgit Riess von der Bertelsmann Stiftung zu seiner Stellvertreterin gewählt. 

 

Zu den Gründungsmitgliedern des Netzwerkes gehören die Bau- und Verwaltungsgesellschaft mbH Halle/Saale (Sachsen-Anhalt), Frischmann Kunststoffe GmbH in Eisfeld (Thüringen), Hirschmann Laborgeräte GmbH & Co. KG in Eberstadt (Baden-Württemberg), ]init[ Aktiengesellschaft für Digitale Kommunikation, Berlin, Unirez Informations-Technologie GmbH, Detmold (Nordrhein-Westfalen), Nanogate AG, Quierschied-Göttelborn (Saarland).

 

Der Verein wird die etwa 1.200 Unternehmen adressieren, die in sogenannten „Verantwortungspartner-Regionen“ seit 2007 engagiert sind. Es ist Ziel des Vereines diese zum Wissensaustausch zu vernetzen und ihnen eine gemeinsame Stimme zu geben. Die stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann Stiftung, Liz Mohn, die die Initiative ins Leben gerufen hat, unterstrich anlässlich der Gründung des Netzwerkes: „Gerade mittelständische Unternehmen zeigen, dass unternehmerische Tätigkeit und gesellschaftliches Engagement zwei Seiten einer Medaille sind.“

 

Ansprechpartner: Dr. Gerd Placke, Senior Project Manager und Projektleiter „Unternehmen für die Region“, Tel.: 05241 81-81233, E-Mail: gerd.placke@bertelsmann-stiftung.de

 

 

22.08.2012

Firmenlauf 2012

 

Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen Beteiligten am Firmenlauf 2012 in Oberhof, den wir dieses Jahr das erste mal bestritten haben, bedanken.

Ich möchte mich bei den aktiven Läufern, 

Sebastian Glauner, Kevin Geßwein, Robin Steinert, Florian Kost, Heiko Deeken, Benjamin Fischer, 
Jens Müller 
für die guten Leistungen bedanken.

Bei unseren Aufbauhelfern 

und Lilli Goldschmidt, Jens Müller, Walter Neubauer und Lutz Frischmann


Und natürlich auch bei euren Partnern und Freunden die Ihr mitgebracht habt um uns beim laufen auch zu Bestleistungen an der Strecke zu motivieren.

Außerdem möchte ich mich im Namen aller Beteiligten ganz Herzlich bei Lutz Frischmann für die Versorgung vor Ort und die tolle Teamkleidung die uns zur Verfügung gestellt wurde bedanken.

Ich denke im Namen aller sagen zu können, daß es ein sehr schöner Nachmittag in Oberhof war und würde mich freuen wenn wir auch nächstes Jahr wieder ein oder zwei Teams am Start haben können. 

Als Erinnerung und natürlich als Anregung für die, die nicht dabei waren haben wir euch vorab eine kleine Fotocollage und unser Teamfoto hier beigefügt.

Vielen Dank

Rainer Rauchmaul
Teamcaptain                                         

8./9.08.2012
RE-Zertifizierungsaudit nach BRC/IoP erfolgreich bestanden.

Im Re-Zertifizierungsaudit konnte das Team der Frischmann Kunststoffe GmbH der Nachweis über die fach- und sachgerechte Umsetzung des "Global Standard-Food Packaging and Other Packaging Materials Issue 4" kurz, BRC/IoP zum wiederholten mal erbringen.

11.07.2012

Rezertifizierungsaudit zur DIN EN ISO 9001:2008.
Durch den TÜV Hessen wurde am 14.07.2012 ein Rezertifizierungsaudit durchgeführt.
Hierbei konnte durch die Frischmann GmbH, erneut die regelkonforme Anwendung des Managementsystems nachgewiesen werden und wurde ohne Abweichungen erneut zertifiziert.

03.07.2012

Wirschaft Regional

Alles dreht sich um Folie

mehr...

04.11.2011

GKV-Verhaltenskodex

Frischmann Kunststoffe zertifiziert für den GKV-Verhaltenskodex

mehr...

27.10.2011

MuT Nominierungsukunde in Eisfeld überreicht...

mehr...

04.11.2011

GKV-Verhaltenskodex

Frischmann Kunststoffe zertifiziert für den GKV-Verhaltenskodex

mehr...

25.10.2011

Morgensternstiftung hilft Kindern...

mehr...

30.09.2011

Konjunktur beruhigt sich, Erträge hinken hinterher...

mehr...

18./19.08.2011

 

RE-Zertifizierungsaudit nach BRC/IoP erfolgreich bestanden.

In einem 2-tägigen Re-Zertifizierungsaudit konnte das Team der Frischmann Kunststoffe GmbH der Nachweis über die fach- und sachgerechte Umsetzung des "Global Standard-Food Packaging and Other Packaging Materials Issue 4" kurz, BRC/IoP zum wiederholten mal erbringen.

08.07.2011

Kontrollaudit zur DIN EN ISO 9001:2008.
Durch den TÜV Hessen wurde am 7.7.2011 ein Kontrollaudit durchgeführt.

Hierbei konnte durch die Frischmann GmbH, erneut die regelkonforme Anwendung des Managementsystems nachgewiesen werden.

22.05.2011

Am 21.05.2011 erhielt die Morgensternstiftung erneut eine Zuwendung aus dem Golfturnier der 5. Thüringer Charity Open zusammen mit den Eagles-Charity-Golfclub. Mehr Infos auf www.morgenstern-stiftung.de

15.11.2010

Lutz Frischmann mit dem Investitionspreis 2010 des BWA geehrt.
mehr…

 

12.11.2010

Ein Hoch auf das Ehrenamt: Mit einer Gala hat der Landkreis Hildburghausen auch in diesem Jahr wieder die Verdienste um das Ehrenamt geehrt.
mehr…

18.08.2010

 

RE-Zertifizierungsaudit nach BRC/IoP erfolgreich bestanden.

In einem 1-tägigen Re-Zertifizierungsaudit konnte das Team der Frischmann Kunststoffe GmbH der Nachweis über die fach- und sachgerechte Umsetzung des "Global Standard-Food Packaging and Other Packaging Materials" kurz, BRC/IoP zum wiederholten mal erbringen.

10.08.2010

neues Ausbildungsjahr gestartet

"Jetzt die Lehre und dann auch hier arbeiten"
mehr...

24.7.2010

Kunststoff zu wertvoll zum wegwerfen!
zum Video

 

10.07.10

Golfer zeigen wieder einmal ein großes Herz:

Am 10. Juli fanden die 4. Thüringer Charity Open im Golfclub in Mühlberg mit uns als einer von 2 Hauptpartnern statt. Die 108 Golferinnen und Golfer, unter Ihnen Prominenz aus Sport und Showbiz, vertreten durch den Eagles Charity Golfclub München, bewiesen bei extremen sommerlichen Temperaturen um die 40 Grad nicht nur Kondition, sondern auch ein großes Herz. Insgesamt wurden 45.000 Euro eingespielt, welche an Thüringer Hilfseinrichtungen wieder gespendet wurden. So ist unter anderem die Morgenstern Lutz Frischmann Stiftung mit 7.500 Euro bedacht worden.
Fotos: Pierre Kamin                                          zum vergrößern Fotos anklicken...

 

19.06.10

3. Rennsteigturnier in Mühlberg
Klick zum vergrößern...

 

Das Berufsinformationszentrum Suhl zu Gast bei Frischmann Kunststoffe GmbH
Klick zum Vergrössern

25.02.2010

"Thüringer des Monats Februar 2010" ist Lutz Frischmann

mehr Bilder ...

Pressebericht...

06.12.2009 

Geschäftsführer Lutz Frischmann mit dem Engagementpreis 2009 gehrt!

Klick zum Vergrössern

21. - 22.09.2009 

Zertifizierungsaudit nach BRC/IoP erfolgreich bestanden.

In einen 2-tägigen Zertifizierungsaudit konnte das Team der Frischmann Kunststoffe GmbH der Nachweis über die fach- und sachgerechte Umsetzung des "Global Standard-Food Packaging and Other Packaging Materials" kurz, BRC/IoP erbringen.

01.09.2009

Experten diskutieren Wahlergebnis

Geschäftsführer Lutz Frischmann im MDR Magazin "Fakt ist..."!
mehr...

IHK Journal "ProCent" 

berichtet über den neuen Standort in Eisfeld!

Video ansehen 

Neuer Standort in Eisfeld ab 2009

Da der Standort in Saargrund keine Erweiterungen mehr zuließ, war ein Standortwechsel notwendig. 
Hier konnte nach längeren Verhandlungen ein Gewerbeobjekt in Eisfeld erworben werden, dass 2003 neu
gebaut wurde. Begonnen wird hier mit der Produktion auf einer neuen Extrusionsanlage, um dann
später mit den modernen Anlagen von Saargrund nach Eisfeld umzuziehen. Mit der Verlagerung der Produktion
wird auch ein Mehrschichtsystem eingeführt, dass eine Produktion rund um die Uhr ermöglicht.

Pressebericht - Freies Wort 15.08.2009

Neue Produktlinie - Frisaflex

Frisaflex wurde durch Frischmann Kunststoffe GmbH speziell für die Folienverarbeitung im Schrumpftunnel, 
im Hinblick der Reduzierung der Folienstärke und der Beibehaltung der vorherigen Eigenschaften, entwickelt.